Wildkräuter

Im Sommer 2015 fanden auf unserem Hof mehrere gut besuchte Kräuterwanderungen mit Amely Gräfin Platen. Amely durchstreift mit Ihnen und Euch das Gelände, um gemeinsam Kräuter zu entdecken. Sie erklärt die wichtigsten Wirkungen der grünen Helfer und stellt verschiedene Anwendungen im Alltag vor. Außerdem gibt es meist etwas zu Naschen, wenn es die Natur hergibt und einen abschließenden kreativen Teil. Wenn es stark regnet, bringt Amely Kräuter mit und wir sitzen im Kaminzimmer. Das Kräuterseminar dauert ungefähr eineinhalb bis zwei Stunden und jeder Teilnehmer bekommt ein informatives Handout, in dem auch Platz für eigene Notizen ist.

Auf unserem Mühlenhof gibt es keinen englischen Rasen und keine mit dem Lineal abgesteckten Kanten. Was für den einen etwas chaotisch erscheinen mag, lässt den anderen sich darüber freuen, dass in einigen Ecken wertvolle Wildkräuter wachsen. Einige Wildkräuter und deren Verwendung für Hausapotheke und Küche können Sie hier genauer kennenlernen.

Hier bei uns gibt es auch die Gratispostkarte zur Kampagne „Unkraut wächst im Kopf des Betrachters„.

Unkraut ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.