April

Der April ist an der Ostsee vor allem die Zeit der Vogelbeobachtungen. Tausende Zugvögel machen auf ihrem Weg aus den Überwinterungsgebieten in Afrika nach Skandinavien über die Vogelfluglinie Rast im Ostseeferienland und der Umgebung. Das Ziel seiner Reise hat der Storch im April erreicht, wenn er sich für den Sommerurlaub in seinem Quartier in Grube bei der Kirche niederlässt. Zum Frühstück kommt er gerne auf die Froschwiese bei uns am Mühlenhof.

Störche brüten in Grube

Tipp für Ihre Gesundheit. Im Frühjahr gilt das milde Reizklima der Ostsee als besonders gesundheitsfördernd. Nutzen Sie die Möglichkeit einer ambulanten Badekur mit Zuschuss von der Krankenkasse. Fragen Sie Ihren Arzt. Dahme ist ein staatlich anerkanntes Ostseebad. Ein Urlaub bei uns ist natürlich auch ohne Genehmigung der Krankenkasse möglich und ebenso förderlich für Ihre Gesundheit.

Es lohnt sich zur Vogelbeobachtung und Umweltpädagogik für die ganze Familie ein Ausflug nach Wallnau, dem Wasservogelreservat auf Fehmarn oder auf den Graswarder nach Heiligenhafen. Neu ist die Zugvogeltankstelle auf den Gruber Seewiesen in der Nachbarschaft des Mühlenhofes. Aber auch ohne Interesse an Zugvögeln lässt sich das Frühlingserwachen gut an der Ostsee erleben.

Kostenloses Ponyreiten dreimal die Woche auf unseren Ponys Moritz und Bounty gehört für die Kinder natürlich dazu.

Die Angebote unten sind als Beispiele gedacht. Es sind Aufenthalte ab 7 Tagen möglich. An- und Abreise können Sie flexibel an allen Wochentagen planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.