Handgemachtes Heu

Jetzt im Juni ist wieder Heusaison. Die Bedingungen für einen echten Spitzenjahrgang 2017 sind hervorragend. Der Juni beginnt mit viel Sonne und einer leichten Meeresbrise. Das gute Wetter trocknet das sanft, ausschließlich von Hand behandelte Winterfutter für alle Pflanzenfresser. Wir verwenden für unsere Heuprodukte ausschließlich heimische Gräser und Wiesenkräuter in garantiert unkontrolliert ökologischer Qualität. Vertrauen geht in unseren Augen weit über staatliche Kontrolle.

Machen Sie sich ein Bild von der Herkunft und der schonenden Herstellung unseres Premium-Heus und besuchen sie uns an der Ostsee. Wir haben noch freie Termine in den Sommerferien.


Handgemachtes Heu von meeresbrise

Online-Shop: handgefertigtes Heu von der Ostsee

4 Kommentare zu “Handgemachtes Heu

  1. Sybille Schulze

    Hi, ich kann mir auch gut vorstellen, dass es funktioniert. Gerade wenn man mal bei Euch auf dem Hof im Urlaub war ist es doch toll danach das Heu bei Euch zu bestellen. Man wünscht sich doch eigentlich bei jedem Produkt, dass man weiß, wo es herkommt… Ökologisch ist natürlich immer noch fragwürdig, ob Heu durch die ganze Republik gefahren werden muss aber da es das eh wird kann es ja auch „gutes Heu“ von Euch sein!

  2. Familie Schlebrügge

    Meun Helge,

    vor einigen Wochen haben sich unsere drei Mädels jeweils ein Kaninchen gekauft. Als es darum ging ,Heu und Stroh zu finden, war es uns wichtig gesundes Heu und Stroh zu kaufen. Die großen Tiernahrungsgeschäfte wollten wir dabei umgehen. Aber einen Landwirt zu finden ,der Stroh und Heu in haushaltüblichen Mengen verkauft ist gar nicht so einfach.
    Somit besitzen wir nun eine Riesenmenge Heu und Stroh, regional und ökologisch top aber viel zu viel. Für uns „Stadtmenschen“ ist es gar nicht so leicht es zu lagern. Solltest Du passende Menge im Sortiment haben und der Preis auch noch stimmen, wäre Deine Idee sicher interessant. Das ich Dein Heu mal selber unter die Nase halte, um in meinen Urlaubserinnerung zu schwelgen, ist klar. „Meeresbrise for Home“ …..? Daumen Hoch!
    Liebe Grüße senden Dir Ina & Jörg mit Paula ,Ute und Frieda

  3. Cornelia

    Eine tolle Idee. Ich bin kein großer Freund von Kleintierhaltung. Aber wenn man schon Kaninchen oder Meerschweinchen haben möchte ist Deine Idee sicherlich etwas, was den Markt bereichern könnte. Viel Erfolg dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.