Widerrufsrecht bei Reisen?

Bei Einkäufen von Sachenüber das Internet oder andere „Fernabsatzkanäle“ gibt es ein Widerrufsrecht. Das gilt bei Einkäufen von Privatleuten (Verbraucherverträge) und ist im §355 BGB geregelt.

Bei Buchungen vom Reisen im Internet gibt es kein gesetzliches Widerrufsrecht.

Wie Stornierungen behandelt werden, hängt grundsätzlich von der Vereinbarung zwischen Reiseanbieter und Reisendem ab.

Bei uns kommen Stornierungen sehr selten vor. Wenn bei uns ein Urlaub storniert wird, gibt es dafür immer einen triftigen Grund.

Wenn eine Stornierung notwendig ist, hängt der zu zahlende Betrag davon ab, ob wir die Wohnung wieder vermieten können oder nicht. In jedem Fall ist es sinnvoll, bei der Buchung eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Dann braucht es auch kein Widerrufsrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.