Nach der Saison ist vor der Saison

Zum Ende des Jahres gehört neben vielen anderen Dingen der Rückblick auf das was war. Sehr schön ist dabei die Schau durch die Fotos, die wir im Laufe des Jahres von vielen Gästen geschickt bekommen. Eine kleine Auswahl ist rechts in der Collage zu sehen. Die Collagen der letzten Jahre sind hier archiviert.

2017 ging los mit Osterferien im April. Dieser hat sich mit sehr abwechlungsreichem Wetter von seiner sprichwörtlich besten Seite gezeigt. Einmal gab es sogar ein Hoffest mit einem kleinen Schneesturm, der kurz danach von der Sonne vertrieben wurde.

Unvergessen bleiben auch unsere fünf Flaschenlämmer, die alle groß geworden sind.

Ich mache mir bekanntlich nicht viel aus Autos. Der 1964er Cadillac, mit dem uns ein holländisches Paar gleich zwei Mal besucht hat, war trotzdem ein echter Hingucker und -hörer …

Auch dieses Jahr sind unzählige Radreisende auf großer Tour bei uns eingekehrt. Ob diese um die Welt reisen oder „nur“ von London nach Stockholm, immer haben sie etwas zu erzählen. Anfang Mai ist im HR3 der „Streifzug durch die Lübecker Bucht“ das erste Mal gesendet worden. In dem 45-minütigen Film wurde unter anderem der Mühlenhof als Ziel für Radreisende vorgestellt.

Eine große Freude waren die vielen liebevollen Schnitzereien, die aus dem Lindenholz entstanden sind, das bei der Baumpflege im Kellenhusener Weg angefallen ist.

Die schönen Sonnenuntergänge im Juni sind eigentlich unbeschreiblich. Trotzdem kann man mit dem nötigen Gespür echte Fotokunst daraus machen.

Und auch der neue Schäferwagen ist dank Markus ein echtes Kunststück geworden.

Gerade angekommen ist die Lieferung der Frühstücksbretter mit dem Thema „Unkraut wächst im Kopf des Betrachters„. Das Motiv für diese Kampagne wurde vor Jahren von einem lieben Gast zur Verfügung gestellt.
­

­Nicht zuletzt denke ich sehr gerne an die vielen schönen Begegnungen mit Gästen hier im Lauf des Jahres zurück. Natürlich ist der Kontakt zum einen intensiver und zum anderen weniger. Alles andere wäre etwas merkwürdig oder inszeniert. Insgesamt ist es schön zu sehen, dass der Anteil der Famlien, die hier Urlaub machen und sich richtig aufgehoben fühlen, von Jahr zu Jahr größer wird.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beitragen. Wir selbst können nur einen kleinen Teil für den gelungenen Urlaub unserer Gäste tun. Ohne die richtigen Menschen funktioniert vieles nicht. Mit entscheidend für einen guten Urlaub bei uns ist, dass es „mit den Nachbarn“ klappt. Deshalb einen herzlichen Dank an die vielen Empfehlungen und das Auslegen unserer Flyer an den Orten, wo sich Menschen aufhalten, die unsere gemeinsamen Werte teilen. Jede Empfehlung trägt maßgeblich zur positiven Atmosphäre in unseren Häusern bei. Ob wir richtig sind bei Facebook, weiß ich nicht sicher. Trotzdem haben sich innerhalb kurzer Zeit fast 600 Menschen mit unserem Profil @meeresbrise.de verbunden.

Gedanklich bin ich seit ein paar Wochen schon in der Saison 2018. Vielleicht nutzt Ihr die Weihnachtstage für die Urlaubsplanung? Neben den Sommerferien geht es im Moment vor allem um die Osterferien Ende März / Anfang April, die Pfingstferien in Hamburg, NRW, Sachsen-Anhalt sowie Bayern und Baden-Württemberg. Der 1. Mai 2018 ist ein Dienstag und bringt ein entsprechend langes Wochenende mit sich. Wer kleine Kinder hat und noch außerhalb der Schulferien reisen kann, findet zwischen dem 2. und 23. Juni und im September die besten Bedingungen. Natürlich wird es auch 2018 wieder Herbstferien geben. Die ersten Bundesländer starten damit schon Anfang Oktober. Kuren für die Atemwege sollen medizinisch gesehen im März / April und Oktober am sinnvollsten sein. Für ambulante Kuren gilt nach wie vor der Kur-Sonderpreis ab 999 EURO für drei Wochen außerhalb der Sommerferien.

Wir wünschen ein friedliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr
Helge Siems und Familie

PS. Was wir hier tun, soll nicht nach Arbeit aussehen. Trotzdem würden wir uns sehr über eine patente Unterstützung freuen, die Lust hat ungefähr von März bis November mit uns zu wohnen und zu arbeiten. Vielleicht kennt Ihr jemanden, auf den dieses Profil passen könnte:
https://meeresbrise.de/ein-ganzer-sommer-an-der-ostsee/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.