Pfadfindergelände Grube

Grube hat mit den „Geusen“ seit 1984 einen sehr aktiven Pfadfinderstamm. Grube war außerdem 1996 der Ursprung des REGP, des Ring Evangelischer Gemeinde Pfadfinder.

Die Gruber Pfadfinder sind nach wie vor sehr aktiv. In diesem Jahr wurde das Pfadfindergelände an der Gruber Kirche um einen 400 Meter langen Graben erweitert.

Die Gründung der Pfadfinder wird jedes Jahr mit verschiedenen Aktionen am 1. Mai gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.