Hansapark

Der Hansapark in Sierksdorf bei Neustadt in Holstein ist einer der erfolgreichen Freizeitparks in Deutschland. Der Hansapark steht sicherlich in einer Reihe mit dem Heidepark in Soltau und dem Europark in Rust. Persönlich gefällt uns am Hansapark die schöne Lage direkt an der Ostsee, die kreative und liebevolle Gestaltung der Anlage und die ausgesprochene Sauberkeit.

Die Geschichte des Hansapark begann schon in den 1970er Jahren. Eröffnet wurde der jetzige Hansapark als Hansaland im Jahr 1977 auf dem Gelände des ersten Deutschen Legolands. Mittlerweile begrüßt das Familienunternehmen jährlich mehr als eine Million Besuchern, die im einzigen Freizeitpark am Meer auf 460.000 m² mehr als 125 Attraktionen zu einem pauschalen Eintrittspreis genießen können. Kinder unter 4 sind frei und selbst die haben im Hansapark einiges zu tun.

Ratsam ist der Besuch des Hansaparks wie auch anderer Ausflugsziele an der Ostsee vor allem bei bestem Strandwetter. Wenn alle anderen Urlauber am Strand brutzeln muss man im Hansapark erfahrungsgemäß nicht so lange anstehen.

© HANSA-PARK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.