Lübeck

Die Hansestadt Lübeck ist durch diverse Dinge weltbekannt. Das Holstentor ist das Wahrzeichen der Stadt und war auf den alten 50-DM-Scheinen. Lübecker Marzipan ist weltbekannt. Zu den weltbekannten Lebensmittteln gehört auch die Konfitüre aus dem Nachbarort Bad Schwartau. Bekannte Söhne der Stadt oder der Umgebung sind neben der Familie Thomas Mann (u.a. Buddenbrooks) auch Willy Brandt oder Günter Grass.

Ihr Besuch in der Hansestadt Lübeck

Sie fahren von Ihrer Ferienwohnung in Dahme eine gute halbe Stunde über die Autobahn 1 nach Lübeck. Parken ist in Lübeck kein Problem. Auf der Altstadtinsel gibt es diverse Parkhäuser, rund um die Altstadt eine Vielzahl an öffentlichen Parkplätzen.

Die Altstadt gehört zum Weltkuturerbe der Unesco. Lübecks Altstadt ist auch seit Jahrhunderten die Innnstadt und liegt auf einer Insel. Trotz schwerer Bombardierungen im zweiten Weltkrieg ist Lübeck mit den vielen gothischen Backsteinbauten sehr sehenswert. Eine Besonderheit der Lübecker Architektur sind die vielen Gänge, die unter den Altstadthäusern in die Hinterhöfe führen. Diese Gänge sind öffentlich und auch ohne Stadtführer zu besichtigen. Die Skyline Lübecks wird durch die 7 Kirchtürme der Altstadt bestimmt.

Lübeck mit Kindern

Je nach Alter der Kinder bietet sich eine Stadtrundfahrt mit dem Schiff, ein Besuch des Puppentheater mit Museum oder eine der speziellen Stadtführungen für Kinder (in den Sommermonaten). Hier wird zum Beispiel das Leben der Lübecker Kaufleute im Mittelalter spielerisch erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.