Theater

In Lübeck gibt es eine vielfältige Theaterkultur. Zum einen gibt es das Theater Lübeck in der Beckergrube mit dem Großen Haus, den Kammerspielen und dem Jungen Studio. Das über 100 Jahre alte Große Haus wird als eines der schönsten Jugendstil-Theater Deutschlands gehandelt. Im Theater Lübeck gibt es abwechslungsreiches Theater von bieder bis modern. Vor allem das Junge Studio lädt auch experimentierfreudige Theaterfreunde ein.

Im Sommer gibt es auf der kleinen Freilichtbühne in den historischen Wallanlagen Kindertheater am Nachmittag und Stücke für Erwachsene am Abend. In den bewaldeten Wallanlagen rund um die Freilichtbühne kann man nach dem Theater wunderbar die Sinne schweifen lassen und in die Zeit versinken, in der die Wallanlagen zur Verteidugung der Stadt dienten. Im Holstentor-Museum gibt es das passende Stadtmodell aus dem Mittelalter. Die Freilichtbühne zeigt außerdem im Winter im Schuppen 6 am Lübecker Hafen Kindertheater.

Einm anderes Lübecker Kindertheater ist das Theater am Tremser Teich. In einer ehemaligen Fabrikhalle nahe der Bad Schwartauer Stadtgrenze macht die privat geführte Bühne seit 1997 Theater für und mit Kindern. Zum Programm gehören neben Märchentheater auch Kindergeburtstage, Schauspielkurse und speziell für Grundschulklassen die Lübecker Erlebnisstadtführung.

In der Hüxstraße auf der Lübecker Altstadtinsel bespielt das Freie Theater Combinale in den Räumen einer ehemaligen Freikirche seit 1990 eine eigene Bühne. Das Repertoire besteht vor allem aus Kammerspielen und Improvisationstheater. Das Combinale arbeitet auf den 115 Zuschauerplätzen mit einer sehr hohen Auslastung.

Wer bei Figurentheater nur an Kaspertheater am Strand denkt, liegt komplett falsch. Das Figurentheater Lübeck hat eine der größten Theaterfiguren-Sammlungen Europas und zeigt im Theater auf zwei Bühnen verschiedenste Stücke für Kinder und auch vielfältige Abendprogramme für Erwachsene. Seit 1977 wird in dem alten Kaufmannshaus auf der Altstadtinsel Figurentheater gespielt.

Im vormaligen „Kino Zentral“ in der Dr. Julius Leber Straße ist seit 2002 das Volkstheater Geisler zu finden. Hier gibt es dem Namen nach volkstümliches Komödientheater aber auch TV-Aufzeichnungen, Kabarett und Programmkino.

Das Theaterschiff liegt auf der Untertrave vor der Musik- und Kongresshalle. Zum Programm gehören Schlager- und Pop-Musicals genauso wie Komödien und Gastspiele renommierter Künstler.

In der Umgebung von Lübeck noch die folgenden Theater erwähnenswert:

Karl May Spiele Bad Segeberg (großes Freilichttheater vor einem riesigen Kalkfelsen)
– Theater in der Stadt in Neustadt (Aula der Realschule mit Gastspielen)
– monatliches Kindertheater in Oldenburg und Neustadt in Holstein
– unregelmäßige Aufführungen der Schüler an der Waldorfschule Ostholstein in Lensahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.