Erlebnis Seebrücke

Kellenhusen ist in einigen Punkten anders als andere Urlaubsorte. Positiv hervorzuheben ist die Art und Weise wie die neue Erlebnis Seebrücke geplant und umgesetzt wurde. Eine Seebrücke ist eine Flaniermeile und dient auch manchmal zum Anlegen für Ausflugsschiffe. In Kellenhusen wurden beim Neubau der Seebrücke einige Erlebnisbereiche mit eingeplant.

Die Seebrücke in Kellenhuse basiert im wesentlichen aus drei Erlebnisbereichen. Die sind die Insel 1 zum Sonnenbaden und Relaxen, die Insel 2 für Wasserspaß und als Insel 3 der Brückenkopf mit Aussichtsplattform. In Kellenhusen ist das Springen von der Seebrücke nicht verboten sondern wird gefördert.

Ein Kommentar zu “Erlebnis Seebrücke

  1. Pingback: Erlebnisinflation » Beitrag » Gutes von Morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.