Strand der Horizonte

Selbst wäre ich nicht drauf gekommen. Eine Besonderheit am Dahmer Strand ist für vielen Menschen der ungebremste Blick über das Wasser bis zum Horizont. Nicht ganz 180°, denn bei guter Sicht sieht man im Norden die Fehmarn-Sund-Brücke und Richtung Osten kann man bei noch besserer Sicht vermutlich irgendwas zwischen der Insel Poel und der Steilküste von Rerik erkennen. Aber alles in allem sieht man vom Strand aus nichts als Wasser. Somit hat Dahme im ehemaligen Land der Horizonte immer noch den Strand der Horizonte. Genießen Sie den einmaligen Blick zum Beispiel bei einem leckeren Essen im Restaurant Vörn Diek oder Kaffee und Kuchen im benachbarten Café Barista am Dahmer Nordstrand. Und nochwas: wer genug hat vom ganzen Wasser kann auf den Dahmer Leuchtturm klettern und „Land in Sicht“ spielen.

Foto: Michael Ketteler, Hochzeitsfotgraf Dahme

Ein Kommentar zu “Strand der Horizonte

  1. Pingback: Webseiten Hintergrundbild | Gutes von Morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.