Erlebnisbäder

Es kann nicht oft genug gesagt werden: die Umgebung hier im Ostseeferienland und überhaupt die ganze Gegend zwischen Kiel und Lübeck ist touristisch auch im Binnenland toll entwickelt.

Vorstellung der Schwimmbäder und Erlebnisbäder

In Dahme direkt am Strand gibt es im StrandSPA Sport- und Gesundheitszentrum ein Hallenbad mit kleinem Kinderbereich und großen Panoramafenstern auf die Ostsee.

In Grömitz (Nachbar und Partnerort im Ostseeferienland) gibt es mit der Grömitzer Welle ein Brandungsbad / Wellenbad mit großer Rutsche, Strömungsbecken, Kinder-Plaschbecken und mehr. Ausgezeichnet als besonders familienfreundliches Erlebnisbad. Nach der umfangreichen Sanierung wurde die Grömitzer Welle 2015 wieder eröffnet.

Weissenhäuser Strand ist ein Ferienpark an der Hohwachter Bucht. Das Subtropische Badeparadies ist eines der ersten Erlebnisbäder an der Ostsee. Natürlich regelmäßig renoviert und auf den neuesten Stand gebracht. Aktuell kann man einen Sturzflug von der 75m langen Turborutsche mit 30% Gefälle direkt ins Wasser erleben. Dazu Baden mit Piranhas (hinter Glas!) oder entspannen Sie im Whirlpool. Einen Kleinkinderbereich gibt es natürlich auch.

Etwas weiter weg von Dahme aber gut mit dem Auto zu erreichen sind die Ostsee-Therme in Scharbeutz oder die Holstein-Therme (Solebad) in Bad Schwartau.

Richtig sportlich schwimmen kann kann man auf 50m Bahnen im Waldschwimmbad Lensahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.