Großeltern und Enkel

Enkel fahren gerne mit den Großeltern zu uns in den Urlaub. Großeltern sind nicht an Urlaubszeiten gebunden und können sich die Zeit nehmen mit den Enkeln zu verreisen. Mit Kleinkindern ist das vor allem außerhalb der Schulferien im Mai oder September interessant. Etwas im Stimmung kommen Sie vielleicht mit diesem Film von einem Großvater, der mit seiner Enkeltochter an die Ostsee fährt.

Großeltern sind heute häufig sehr aktiv und unternehmungslustig. Aktivitäten aller Art stehen auf dem Programm des Urlaubs an der Ostsee mit Großeltern und Enkeln. Das kann in der näheren Umgebung zum Beispiel Ponyreiten oder eine Fahrradtour über den Deich sein oder man sammelt Steine mit Löchern am Strand. In der näheren Umgebung stehen dann Ausflüge zum Beispiel in den Hansapark, das riesige Hai-Aquarium im Meereszentrum oder das Wasservogelreservat Wallnau auf Fehmarn auf dem Programm. Oder sie erleben auf dem Museumshof in Lensahn Landwirtschaft wie früher. Landwirtschaft von heute kann man bei einer Hofführung auf dem Hof Klostersee im Käsekeller, der Hof-Bäckerei oder dem Kälberstall kennen lernen. In Grömitz und Weissenhäuser Strand warten große Erlebnisbäder. Die kleinen Gänge und Höfe der Hansestadt Lübeck begeistern nicht nur die Großeltern. Übrigens sind Sie genauso schnell auch mit der Fähre in Dänemark. Auf der Insel Lolland ist der Park Knuthenborg ein Aufslugsziel, das nur etwa 70 km von Ihrem Urlaubsort Dahme entfernt liegt. In etwa einer Stunde Fahrt erreichen Sie Hamburg mit dem Hafen, der Speicherstadt oder dem Miniatur-Wunderland, der größten elektrischen Eisenbahnanlage in Europa (laut Wikipedia).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.