Kompaktkur

Eine Kompaktkur ist eine 21-tägige ambulante Kur mit regelmäßigen Therapien in Gruppen. Kompaktkuren können nur über die Kompaktkurzentrale in Sinzing gebucht werden. Die Kompaktkurzentrale arbeitet mit bestimmten Kurorten zusammen, die Leistungen für bestimmte Indikationen anbieten. Die Kompaktkurzentrale ist also im Prinzip ein Reisebüro, das Leistungen in einem Kurort vermittelt.

Bei der Kompaktkur gibt es für Sie die gleichen Leistungen von der gesetzlichen Krankenkasse wie bei einer selbst gebuchten ambulanten Kur. Sie können Ihre ambulante Kur also ohne Weiteres selbst buchen ohne schlechtere Leistungen fürchten zu müssen.

Für Ihren Arzt macht es keinen Unterschied, ob er eine Kompaktkur oder eine ambulante Kur verordnet. Beide belasten sein Heilmittelbudget nicht. Die Kompaktkur ist keine eigene Kurform, nur ein Produktname der Kompaktkurzentrale.

Bei einer Kompaktkur werden die Therapien in Gruppen durchgeführt. Eine ambulante Kur ist das richtige für Sie, wenn Sie lieber selbst bestimmen möchten, ob Sie Ihren individuellen Therapien mit anderen Kururlaubern oder lieber alleine durchführen möchten.

Haben Sie Fragen zu einer ambulanten Kur im Ostseeferienland? Ihre Gastgeber beantworten diese gerne unverbindlich und schnell am Telefon oder per email.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.