Vorsorgekur

Kuren sind in erster Linie als Reha-Kuren bekannt. Aber auch zur Vorsorge sind Kuren möglich. Wenn es medizinisch notwendig ist, können Vorsorgekuren alle drei Jahre in Anspruch genommen werden. Die konkreten Leistungen bei Kuren zur Vorsorge / Prävention können sich aber auch bei den verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen unterscheiden.

Der Gesetzgeber stellt den gesetzlichen Krankenkassen im 5. Buch des Sozialgesetzbuches frei, welche Leistungen sie zur Gesundheitsvorsorge unterstützen oder finanzieren. Ein Teil dieser Leistungen umfasst die individuelle Prävention. Dazu kann auch die Finanzierung oder Unterstützung von Gesundheitsvorsorge am Urlaubsort gehören. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Vorsorge Kur: konkrete Leistungen hier in Dahme

Im medizinisch orientierten Sportstudio in Dahme direkt am Strand werden unter der Leitung eines Sportphysiotherapeuten Rückenkurse angeboten, die ggf. von der Krankenkasse bezahlt werden. Im Angebot der Kurverwaltung Dahme sind regelmässig Nordic-Walking-Kurse, Strandgymnastik oder sportmedizinische Sprechstunden.

Anbieter können weitere Angebote auf Basis des Leitfaden Prävention entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.