Sport

Dahme ist im Ostseeferienland als das sportliche Familienbad positioniert. In Dahme finden diverse Sportveranstaltungen zum zusehen oder mitmachen statt.

Dazu gehört seit einigen Jahren der Auftakt der Deutschen Kitesurf Trophy. Dahme und die Umgebung bietet interessante Reviere für alle Leistungsklassen und Windrichtungen zum Windsurfen oder Kiten. Bei frischen Ostwind ist die Dahmer Seebrücke sehr beliebt als Basis fürs Wellenreiten. Dahme hat auch eine Surfschule.

Diverse Strandsportarten wie Beachsoccer oder Beachvolleyball sind natürlich auch in Dahme zu Hause.

Jährlich wird eine Ferien-Fußballschule angeboten. In Sport- und Gesundheitszentrum werden neben gesundheitsorientierter Fitness wie Rückenschule auch Kurse für Pilates, Step, Aerobic oder Yoga angeboten. Für alle denen Hot Iron zu schnell und Step-Aerobic zu kompliziert ist, bietet das Sportstudio Spinning und Indoorcycling – der Spaß ist garantiert. Strandgymnastik fehlt natürlich auch nicht im Angebot. Regelmässig gibt es Nordic-Walking in der Gruppe mit Trainer sowie sportmedizinische Sprechstunden mit dem Dahmer Sportarzt Dr. Weber.

Reiten ist auf der Ostseereitschule mit Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene (Dressur, Springen, Ausritte) in der Reithalle und auf dem Reitplatz mit Geländebahn möglich. Für Kinder bieten wir auf unserem eigenen Reitplatz drei Mal pro Woche Reiten kostenlos an.

Radsport: beim Radrennen Dahme Trophy sind schon Radsportgrössen wie Erik Zabel gestartet. In Lensahn (Ostseeferienland) findet jedes Jahr ein Ultra Triple Triathlon statt. Der TSV Dahme selbst veranstaltet jährlich einen Trithlon für jedermann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.