Nordic Walking

Nordic Walking oder Nordic Fitness ist vermutlich eine der wichtigsten Trendsportarten der Gegenwart. Ursprünglich kommt Nordic Walking aus dem finnischen Skilanglaufsport. Dort wurde es als Sommertraining für Skilangläufer eingesetzt. Nordic Walking wurde in Zusammenarbeit mit einem Stockhersteller entwickelt und in Finnland 1997 vorgestellt. Anderen Quellen ist zu entnehmen, dass Nordic Walking schon seit den 1930er Jahren als Sommersport in Finnland eingesetzt wird.

Nordic Walking ist vermutlich eine der effektivsten sportlichen Bewegungsformen. Bei Einsatz der richtigen Technik können mit Nordic Walking über 600 Muskeln trainiert werden. Da der ganze Körper in Bewegung ist, werden beim Nordic Walking erheblich mehr Kalorien verbrannt als beim Gehen mit gleicher Geschwindigkeit. Nordic Walking schont im Vergleich zu anderen Laufsportarten die Gelenke und entspannt die Muskeln im Schulter- und Nackenbereich.

Nordic Walking sieht leicht aus und ist auch leicht zu erlernen. Allerdings ist ein wenig Technik notwendig, um den richtigen Umgang mit den Stöcken zu lernen. Auch die Auswahl der richtigen Stöcke und Schuhe kann ein wichtiger Aspekt für das erfolgreiche Nordic Walking sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.