Vogelfluglinie Puttgarden

Die Vogelfluglinie heisst die Fährverbindung zwischen Puttgarden (Fehmarn / Deutschland) und Rödby (Lolland / Dänemark). Der Name ist angelehnt an die Route, die die Zugvögel auf ihrem Zug von Mitteleuropa nach Skandinavien nehmen. Seit 1963 fahren auf der Vogelfluglinie Fähren. Geplant ist der Bau einer Brücke über den Fehmarnbelt. Umweltschützer kämpfen zur Zeit noch dagegen.

Ein Kommentar zu “Vogelfluglinie Puttgarden

  1. Pingback: Grundwissen dänisch » Ostsee Tipps von Insidern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.