Urlaub mit Kindern

Ein Urlaub mit Kindern soll für Erwachsene und Kinder gleichermaßen schön sein. Was Urlaub mit Kindern im Einzelnen ist, kann individuell sehr unterschiedlich sein. Es gibt wie immer in einer individualisierten Gesellschaft wie Westeuropa zahlreiche verschiedene Motive. Teilweise konkurrieren diese Ziele auch untereinander. Für den einen bedeutet Urlaub mit Kindern vor allem das gemeinsame Erleben. Mit den Kindern am Strand Burgen bauen, Höhlen im Wald bauen, Lagerfeuer machen, Fußball spielen. Diese Menschen sind im Urlaub mit Kindern sich selbst genug. Es spielt keine große Rolle, ob andere Familien oder gleichaltrige Kinder im Haus sind.

Es gibt aber auch die Situation, dass Eltern sich dann im Urlaub mit Kindern wohlfühlen, wenn die Kinder beschäftigt sind. Da ist dann für den Urlaub mit Kindern wichtig, dass gleichaltrige Kinder im Haus sind. Die Kinder ziehen auf dem Hof gemeinsam los und vielleicht gehen die Familien an den gleichen Strand oder machen Ausflüge zusammen. Ihre Nachbarn bei einem meeresbrise-Urlaub sind häufig Menschen, die „ähnlich ticken“ wie Sie selbst. Selten gibt es Konflikte zwischen den Nachbarn. Ganz im Gegenteil kommt es auch zu gemeinsamen Unternehmungen. Wobei das natürlich nicht von jedem gewünscht ist. Wie schon beschrieben kann eben Urlaub mit Kindern ein Urlaub mit Kindern und nicht mit anderen Familien sein.

Einigen Kindern fällt es leichter mit Anleitung zu spielen als ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das ist ein Grund für einige Eltern nach einem Urlaub mit Kindern und Kinderanimation oder Kinderbetreuung zu suchen. Frei nach dem Motto: wenn die Kinder beschäftigt werden, wird es mir auch gut gehen. Möchten Sie das wirklich? Geht es im Urlaub mit Kindern wirklich darum, die Kinder irgendwie zu beschäftigen, damit man als Erwachsener seine Ruhe hat? Man hat schon von Animateuren gehört, die sich die Kinder zu Freunden machen indem sie sie mit Bonbons füttern. Keine Frage, dass die Kinder dann unbedingt wieder gerne zur Animation möchten.

Für die meisten unserer Gäste ist Urlaub mit Kindern ein Urlaub mit Kindern. Den Kindern wird im Urlaub Freiraum gegeben, um mit den anderen Kindern auf dem Hof, im Spielhaus, bei den Tieren, am Strand oder im Wald zu spielen. Am Strand kann es auch schon einmal beim betreuten Angebot im Kinderhafen in Dahme sein. Es steht aber nicht im Vordergrund die Kinder abzugeben sondern einen Urlaub mit Kindern an der Ostsee zu machen.

Wir haben auch Gäste ohne Kinder. Das muss nicht zu Konflikten führen, wenn die Einstellungen zusammenpassen. Unsere Gäste verbindet meistens ihre grundsätzliche Offenheit für den anderen.

4 Kommentare zu “Urlaub mit Kindern

  1. Pingback: Urlaub mit Kindern | The Travelexperts Magazin

  2. Pingback: Fünf Freunde Drehort » Ostsee Tipps von Insidern

  3. Pingback: Bei der Zielgruppe ist das Alter egal » Beitrag » Gutes von Morgen

  4. Pingback: Urlaub mit Kindern » Beitrag » Bauernhofurlaub Weblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.